Disney gab letzte Woche seine Ergebnisse für das dritte Fiskalquartal und die letzten neun Monate bekannt. Das Haus der Maus übertraf dabei sowohl die Gewinn- als auch die Umsatzschätzungen für das Quartal und auch die Erwartungen für das Abonnentenwachstum von Disney+. Hier sind die wichtigsten Highlights:

Der Non-GAAP-Gewinn je Aktie lag bei 1,09 Dollar und übertraf damit die Konsensschätzung von 0,98 Dollar und wuchs im Vergleich zum ersten Quartal um 36,3%. Der bereinigte Gewinn pro Aktie für die ersten neun Monate stieg von 1,91 Dollar im gleichen Zeitraum des Vorjahres auf 3,22 Dollar. Der Umsatz von 21,5 Mrd. Dollar übertraf die Erwartungen um 490 Mio. Dollar und wuchs im Jahresvergleich um 26%. 

Disney+ bleibt stark

Im dritten Quartal des Geschäftsjahres wurden 14 Mi...

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Beitrag. Leider sind Sie noch kein Abonnent unseres Informationsdienstes oder noch nicht eingeloggt. Wenn Sie bereits Abonnent sind, loggen Sie sich bitte zum Weiterlesen mit Ihren Zugangsdaten ein.

Wenn Sie noch kein Abonnent sind, nutzen Sie doch einfach als ersten Schritt unser kostenloses Kennenlern-Angebot. Hier geht es zum Probe-Abo!